Zum Inhalt springen
Stiftung
Stiftung zur Förderung des
Museums der Kulturen Basel
Die Stiftung mit Sitz in Basel wurde am 23. Dezember 1973 gegründet. Sie unterstützt Aktivitäten des Museums der Kulturen Basel, die mit seinem öffentlichen Leistungsauftrag verbunden sind, jedoch nicht aus dem ordentlichen Budget bestritten werden können. Hierzu gehören:
- der Ankauf, die Dokumentation und Restaurierung von Sammlungsobjekten;
- die temporäre Anstellung von wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Sonderprojekte;
- die Realisierung von Ausstellungprojekten.

Seit der Neukonstituierung des Stiftungsrates im Jahr 2013 ist dieser bestrebt, sowohl für die Stiftung und ihren Auftrag als auch für das Museum der Kulturen Basel als ethnologische Institution von Weltgeltung vermehrtes Interesse zu wecken. Hierfür setzt sich der Stiftungsrat tatkräftig ein.
Die Zusammensetzung des Stiftungsrates auf einen Blick
Hans Rudolf Hufschmid (Präsident), Unternehmensberater Christoph Fuchs, Ökonom Anna Schmid, Ethnologin John Schmid, Kommunikationsberater Stefan Schmid, Advokat und Notar Helmut Zimmerli-Menzi, Headhunter
Hans Rudolf Hufschmid (Präsident), Unternehmensberater
Christoph Fuchs, Ökonom
Anna Schmid, Ethnologin
John Schmid, Kommunikationsberater
Stefan Schmid, Advokat und Notar
Helmut Zimmerli-Menzi, Headhunter
 
Kontakt
Stiftung zur Förderung des
Museums der Kulturen Basel
c/o Museum der Kulturen Basel
Münsterplatz 20, Postfach, 4001 Basel
T +41 61 266 56 00
F +41 61 266 56 05
> Email
^ nach oben