Zum Inhalt springen
Museumsbistro
MUSEUMSBISTRO
Im Herzen Basels, nur wenige Schritte vom Münster entfernt, befindet sich das Museumsbistro Rollerhof.
In seinen geschichtsträchtigen Räumen und dem lauschigen Innenhof lässt es sich herrlich entspannen und gutbürgerlich speisen. Immer mit einer Prise Frankreich und Mittelmeer versehen.

Die Räumlichkeiten stehen auch für spezielle Anlässe zur Verfügung. Zudem können Gruppen Führungen im Museum mit anschliessendem Apéro und/oder Essen im Rollerhof buchen.

Wir holen die Sterne nicht nur in unseren Ausstellungen vom Himmel, sondern bieten diese auch als Leckerbissen an: Bereits nehmen wir Buchungen für Weihnachtsapéros und Weihnachtsessen entgegen.

Bau
1355 erstmals urkundlich erwähnt, widerspiegelt die Liegenschaft „Rollerhof“ viele Jahrhunderte Basler Stadtgeschichte. Als Besitzer zeichneten das Domstift, Basler Bürgermeister und Fabrikanten, aber auch ein Bankier des österreichisch-ungarischen Kaiser- und Königshofes. Um 1667 wurde der Innenhof mit malerischen Holzlauben ausgestattet, hundert Jahre später die Innenräume, dem modischen Rokokostil folgend, mit Stuckdecken ausgekleidet. Die gefühlvolle Renovation durch das Architekturbüro Diener & Diener im Jahre 2000 verband die historische Bausubstanz mit einem modernen Restaurant.
 
Kontakt
Museumsbistro Rollerhof
Münsterplatz 20, 4051 Basel
T +41 61 261 74 44, Email
Di - Sa: 10.00 - 18.00 Uhr
So: 10.00 - 17.00 Uhr
Mo: geschlossen
^ nach oben